Innovative Bio-Landwirtschaft

Wir setze innovative Methoden ein um allerhöchste Qualität, völlig nachhaltig und umweltschonend zu erzeugen.
Dabei werden natürliche Kreisläufe und Synergien intelligent genutzt.

Hier werden dir nur einige der spannenden Methoden vorgestellt, die bei uns zum Einsatz kommen.

Aquaponikanlage im Gewächshaus

Aquaponik

Eine intelligentes System Speisefische und Gemüse gemeinsam zu ziehen.

Fische und Pflanzen teilen sich einen gemeinsamen Wasserkreislauf. Die Fische produzieren besten biologischen Dünger für die Pflanzen und die Pflanzen filtern das Wasser und gewährleisten höchste Wasserqualität für die Fische.

Ein klassisches Beispiel von synergetischer Produktion von der alle Seiten nur profitieren.

Tiefeneinstreu

Tiefeneinstreu

Unsere Hühner haben 12.000 m2 freien Auslauf und können sich ihre natürliche Nahrung selber suchen.
Für den Fall von angeordneter Stallpflicht, verwenden wir Tiefeneinstreu um unseren Hühnern auch dann noch ihren natütrichen Trieb zu ermöglichen.

Dabei wird der Boden im Stall 80cm ausgehoben und die ganze Fläche mit Hackschnitzel gefüllt. Frische Bioabfälle werden regelmäßig eingebracht. Eigentlich ist das ganze ein riesiger Komposthaufen, der ins Erdreich hinein reicht. Es bildet sich enorm viel Bodenleben – Würmer und Mikroorganismen. Man kann sehen welchen Spaß die Hühner haben in diesem Boden zu scharren.
Durch das Wenden des Komposts durch die Hühner, wird ein Ausmisten überflüssig, da alles sofort verrottet und wieder den Boden bereichert.

Soldatenfliegen

Soldatenfliegen-Zucht

Die Larve der Soldatenfliege wächst extrem schnell und kann sich von so gut wie jedem organischem Material ernähren. Biogene Abfälle, die einen hohen Anteil unseres Mülls ausmachen, werden durch sie wieder zu wertvollen Rohstoffen.

Die Larve der Soldatenfliege hat einen hohen Anteil an hochwertigen Proteinketten und Chitin und ist dadurch das optimale Futter für Hühner und Fische.
Zusätzlich ist erwiesen, dass Lebendfutter das Immunsystem und die Vitalität von Fischen und Hühnern deutlich steigert.

Wenn du einmal dabei warst, wenn Soldatenfliegenlarven verfüttert werden, wird dir ganz klar, dass diese am Speiseplan ganz oben stehen.